Nachhaltigkeit

Eine der wichtigsten Funktionen von Kunststoffverpackungen ist, das Produkt zu Schützen vor Beschädigung, Verunreingung oder Qualitätsverlust. Wird die Ware beschädigt, sind die Rohstoffe und Energien umsonst verbraucht worden. Gerade im Kunststoffbereich spielt Nachhaltigkeit eine große Rolle. Deshalb ist es wichtig, mit Initiativen die Nachhaltigkeit und die Kunststoff-Kreislaufwirtschaft zu stärken. SOKUFOL möchte auch zukünftig gewissenhaft im Umgang mit der Umwelt und Ressourcen sein und setzt auf ressourcenschonende und wiederverwertbare Folien.

» Entdecken Sie unsere Nachhaltigen Produkte


Wir untersützen und sind Botschafter der IK-Initative "Null Granulatverlust" 

"Unter den Namen „Operation Clean Sweep“ sowie „Zero Pellet Loss“ haben Kunststoffverbände weltweit bereits Initiativen ins Leben gerufen, um den Verlust von Kunststoffgranulaten entlang der gesamten Lieferkette zu verhindern. In Deutschland haben bereits PlasticsEurope Deutschland und der Verband der Chemischen Industrie (VCI) entsprechende Aktivitäten gestartet. Auch wenn hierdurch das Problem von Marine Litter nicht behoben werden kann, so ist es für das gesellschaftliche Vertrauen in die Kunststoffindustrie von großer Wichtigkeit, Verantwortungsbewusstsein zu zeigen und sprichwörtlich „vor der eigenen Haustüre zu kehren".Quelle: Kunststoffverpackungen.de



SOKUFOL ist Mitglied im IK - Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V. - und beteiligt sich aktiv im Arbeitskreis Bioplastic.

„Im IK-Arbeitskreis Bioplastics befassen wir uns mit allen Fragen rund um das Thema Verpackungen und Folien aus Biokunststoffen. Angefangen bei der Rohstoff­gewinnung und -verfügbarkeit über Qualitätsmerkmale von Biokunststoffen, Anwendungsbereiche, die Marktentwicklung bis hin zur Verwertung".Quelle: Kunststoffverpackungen.de