Zum Hauptinhalt springen

Ableitfähige Beutel

Ableitfähige, antistatische Beutel haben einen Oberflächenwiderstand von ≤ 10E11 Ohm. Die Reibungen verursachen dann nur eine minimale Aufladung.

Somit sind sie in EPA - Zonen verwendbar. Die Folie ist zur Erkennung leicht rosa eingefärbt. Zusätzlich hat sie einen ESD-Warndruck.

Antistatische Beutel mit Luftpolster schützen vor elektrostatischer Aufladung

 

Ableitfähige Flachbeutel

  • Ableitfähige, antistatische Beutel haben einen Oberflächenwiderstand von ≤ 10E11 Ohm.
  • Reibung verursacht dann nur eine minimale Aufladung. Somit sind sie in EPA - Zonen verwendbar.
  • Die Folie ist zur Erkennung leicht rosa eingefärbt. Zusätzlich hat sie einen ESD-Warndruck.
  • Die Folie ist verschweißbar.

  • Ableitfähige, antistatische Druckverschlußbeutel haben einen Oberflächenwiderstand von ≤ 10E11 Ohm.
  • Reibung verursacht dann nur eine minimale Aufladung. Somit sind sie in EPA - Zonen verwendbar.
  • Die Folie ist zur Erkennung leicht rosa eingefärbt. Zusätzlich hat sie einen ESD-Warndruck.